Frühling lässt sein blaues Band…

… wieder flattern durch die Lüfte (Mörike)

In meinem Zimmer sah es noch nicht nach Frühling aus – kein Wunder: meine ganzen blühenden Pflanzen haben den Winter leider nicht überlebt. Das Grünzeug allerdings schon…

Also habe ich meine jetzt wiedergewonnene freie Zeit dafür genutzt im Blumengeschäft nach neuen Farbklecksen für mein Fensterbrett zu suchen. Das Ergebnis:

Laut Schild ist das eine Echeverie oder „Grüne Perle“. Die Blätter kriegen angeblich bei genügend Sonne eine ins rosa/lila gehende Färbung. Hoffentlich klappt das – wenn nicht, hab ich halt eine Grünpflanze mehr…

Die Farbe der Blüten finde ich einfach schön und zu meiner lila Wand passen sie zudem.

Kennt ihr schon lebende Steine? Die gibt es in ganz verschiedenen „Ausführungen“ und das ist eine davon. Ab jetzt stehen diese „Steine“ bei mir auf dem Schreibtisch!

Und hier meine letzte Errungenschaft! Die Pflanze fühlt sich an wie ein Kissen und die kleinen orangenen Früchte schauen irgendwie verlockend aus… aber essen sollte man die wohl eher nicht.

Bis zum nächsten Winter ist – zum Glück! – noch viel Zeit und hoffentlich bringe ich dann alle meine Pflanzen gut über den Winter …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s