Vom Bleistift in Stein

Manche Menschen legen sich bei Kleidung auf eine bestimmte Marke fest – ich tue es u.a. bei Bleistiften.

In Stein werden seit nunmehr 250 Jahren Bleistifte von Faber-Castell hergestellt. Genau genommen sind es mittlerweile nicht nur Blei-, sondern auch Buntstifte, Kugelschreiber, Füllfederhalter und einiges mehr.

Die Familiengeschichte der Faber-Castell ist zudem beeindruckend: Einst begründete ein Schreiner das Unternehmen und im Laufe der Zeit ist dieses weltweit bekannt geworden (und die Familie reich…)

Nur jeden dritten Sonntag im Monat öffnet das Schloss in Stein seine Pforten: Es ist das Schloss Faber-Castell.

Leider darf man im Inneren des Schlosses nicht fotografieren und ich muss euch die schön gestalteten Räume vorenthalten. Aber zumindest von außen kann ich es euch zeigen:

Schloss

Ein Highlight der Führung durch das Anwesen war definitiv das Herrenbad. Zwar war das Damenbad farblich eher mein Geschmack, aber mit dem sehr seltsam anmutenden „Duschkäfig“ im Herrenbad konnte es doch nicht mithalten. Sehr alt und doch modern – Der Käfig bot dem Nutzer ein tolles Duschvergnügen; von allen Seiten wurde er aus Düsen mit Wasser bespritzt. Heute kann eine solche Vorrichtung weniger käfigartig gelöst werden, allerdings muss man sich so eine Dusche auch erstmal leisten können!

Wäre ich noch ein Kind, würde ich mir definitiv das riesige Puppenhaus aus dem Spielzimmer der Kinder wünschen.

Ansonsten hat das Schloss die mehr oder weniger „typischen“ Räume – vom Empfangszimmer über die Räume zur Repräsentation bis zu den privaten Gemächern ist alles vorhanden und wunderschön hergerichtet und gestaltet. Auch die Außenanlage ist eines Blickes zu würdigen, denn es findet sich u.a. dieses Kunstwerk dort:

Ein Besuch des Schloss Faber-Castell lohnt sich auf alle Fälle!

Wer sich zudem für Geschichte und Herstellung von Bleistiften interessiert, kann mit dem Kombiticket nicht nur das Schloss, sondern auch das Museum „Alte Miene“ besichtigen.

Abschließend lädt der Shop im Gärtnerhaus zum Einkaufen ein. Dort gibt es Sonderangebote und Rabatte, die sehr verlockend sind und vielleicht verliebt sich ja auch manch einer in ein Produkt, wie ich mich in den Füllhalter AMBITION Birnbaum – leider steht der bis jetzt aber nur auf meiner Wunschliste…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s