Rund um den Tee

Zum Frühstück gehört für mich eine Tasse Tee. Am besten von Twinings of London – einer Eigenmarke des britischen Unternehmens R. Twining & Co Limited. Meine absolute Lieblingssorte ist Orange, Mango & Cinnamon, ein Früchtetee, aber auch diverse Schwarz- und Grüntees trinke ich sehr gerne.

Eine Sache hat mir bis jetzt allerdings noch gefehlt: eine Teekanne. Und gestern hatte ich dann Glück: Völlig unerwartet erblickte ich eine rote Teekanne mit weißen Punkten – genau so eine wollte ich haben.


Die Teekanne heißt Polka Dot und ist von Price & Kensington (www.priceandkensington.co.uk). Auf dem Bild steht sie auf einem Metalluntersetzer (mit im Bild nicht sichtbarem Motiv eines Hahnes).

Damit der Tee auch lange genug zieht, habe ich mir ein paar Kurzzeitwecker zugelegt. Unter anderem die zwei auf dem Bild – der mit dem Reh war vor kurzem bei  tchibo erhätlich und der mit dem Hund ist von Butlers. Das Tablett ist von  IKEA.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s