Studentenleben – Teil 2… oder so

Okay – ich gebe es zu: Ich wollte regelmäßiger bloggen, wenn ich mit dem Studium angefangen habe. Nur fehlt mir irgendwie die Zeit. Nicht, dass die Vorlesungen meinen ganzen Tag ausfüllen würden (im Moment bei Weitem nicht), sondern wir (=Studenten) unternehmen einfach „zu viel“.

Bis vor kurzem habe ich zum Beispiel weder Billard noch Dart gespielt. In der dritten Woche meines Studiums haben ein paar Kollegen und ich uns dann regelmäßig in Billardkneipen begeben und gestern waren wir  sogar sechs (+x) volle Stunden in einem Billardcafé. Dort habe ich dann auch zum ersten richtig Dart gespielt!

Auch nutzen wir das breite Angebot an anderen Beschäftigungsmöglichkeiten: Weihnachtsmarkt, Kino, Studentenpartys, IKEA… Freie Zeit muss effektiv genutzt werden, so lange man sie noch hat!

So mehr gibt es erstmal nicht zu sagen… oder doch: für diverse Zwecke habe ich mir ein kindle bestellt und warte jetzt schon gespannt auf die Ankunft des Päckchens (oO das ist das erste Mal, dass ich etwas an eine Packstation liefern lasse… hoffentlich klappt das!). Wenn ich das schöne Gerät dann endlich in den Händen halte und getestet habe, werde ich natürlich darüber berichten!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s