Buchtipp: Das große little boxes Buch

Eine Aufgabe in meinem Studium ist es eine Website zu erstellen. Das Ergebnis wird am Ende benotet und ich muss auch erklären können, was ich da überhaupt getan habe.
Von HTML und CSS hatte ich bis jetzt recht wenig Ahnung – insbesondere von HTML5 und CSS3 wusste ich noch rein gar nichts. Das Internet bietet mir zwar viele Informationen über CSS und HTML, aber ich muss mir jedes Detail einzeln zusammensuchen und oftmals funktioniert es auch nicht so, wie ich mir das vorstelle.

Zum Glück habe ich tolle Kommilitonen! Einer davon hat mir nach einem mehr oder weniger verzweifelten Tweet einen Link zu einer Website über ein Buch geschickt. Nicht nur generelle Informationen finden sich auf der Seite, sondern auch der gesamte erste Band des Buches. Nachdem ich dort etliches gefunden habe, was ich an Informationen benötigt habe, habe ich beschlossen mir das Buch zuzulegen. Mittlerweile besitze ich die Gesamtausgabe (Titel: „Das große little boxes Buch“), geschrieben von Peter Müller. Es ist mein wichtigstes Handwerkzeug für die Erstellung meiner Website geworden. Der Kauf lohnt sich auf jeden Fall!

Wer sich nun auch für dieses Buch interessiert, kann sich auf http://little-boxes.de/ informieren.

Und noch mal vielen Dank an meinen Kommilitonen, der selbst auch einen wunderbaren Blog betreibt (http://webschale.schalenmodell.de/).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s