Mal wieder das Thema Studium

Okay, ihr müsst jetzt das Thema Studium noch etwas aushalten. Zu eurem Glück oder Pech – je nachdem wie gerne ihr meine Ausführungen über mein Studium lest… Aufgrund meines Vorlesungsplans bleibt nämlich irgendwie kaum mehr Zeit mehr für normale Beschäftigungen nicht-studienmäßiger Art.

Mittlerweile hatte ich fast alle Fächer einmal – bis auf Datenbanken . Es ist spannend, was auf mich zukommt und ich bin gespannt, wie ich das alles auf die Reihe kriegen werde. Manchmal glaube ich, dass 24h am Tag für das Studium nicht ausreichen und manchmal denke ich, ich hätte alle Zeit der Welt. Am Ende wird sich herausstellen, was davon richtig war und ich hoffe, dass es irgendwo in der Mitte liegt.

Allerdings muss ich auch mehr oder weniger erschreckende Erfahrungen machen. Vom letzten Studienjahr war ich ein straffes Tempo in den Mathematik-Vorlesungen gewöhnt, es blieb kaum Zeit für Pausen und es war eine Erlösung, wenn die Vorlesung vorbei war und man seinen Kopf wieder frei bekommen hatte. Dieses Semester schaut das ganze eher nach einem Spaziergang aus. Das Tempo hat was von 7. Klasse, wir machen Übungen zwischendurch und jede Stunde mindestens 10 Minuten Pause. Was für ein Leben! Mal schauen, ob das so bleibt…

Ah und bevor ich es vergesse – vor einiger Zeit habe ich euch mal von meinem Kindle erzählt. Schon damals war ich begeistert, weil ich meine ganzen Studienunterlagen darauf packen kann und diese dann kompakt mitnehmen kann. Jetzt, im 3. Semester, wird das Gerät noch hilfreicher – wenn laufend Dozenten in den Raum kommen und Bücher empfehlen, die um die 100€ kosten, dann freut sich der arme Student, wenn man diese als eBook von der Hochschule kostenlos bekommt und sich dadurch sehr viel Geld spart. Damit hat sich die Anschaffung des eBook Readers auf jeden Fall rentiert. Ich bin froh, dass ich meinen Kindle habe!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s