Büchereien, die Zweite – oder es geht auch anders

Letztens habe ich euch von der Stuttgarter Bücherei berichtet, aber nicht nur die Großstädter können etwas andere Büchereien bauen. Aber seht selbst:

20120923-141727.jpg

20120923-141853.jpg

20120923-142016.jpg

Dieses Prachtobjekt ist der ganze Stolz einer kleinen oberfränkischen Gemeinde. Zwischen Fachwerkhäusern und anderen alt(modisch)en Häusern steht dieses goldene Werk. Es ist die neue Gemeindebücherei, die auf drei Stockwerken ein recht beschauliches Angebot beherbergt – jedenfalls im Gegensatz zum Stuttgarter Bücherknast.

Mal schauen, was für außergewöhnliche Büchereien mir in Zukunft noch so begegnen werden….

Advertisements

Ein Kommentar zu “Büchereien, die Zweite – oder es geht auch anders

  1. Schön. Sollten sich viele Gemeinden zum Vorbild nehmen, die ihre Bibliotheken in kargen Muffräumen versauern lassen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s