Geocaching – ein Nerd-Hobby?!?

Zumindest früher – heute ist es wohl eher ein Trend-Hobby. Gestern habe auch ich mich mal auf die Suche nach den versteckten Dosen und Boxen in meiner Umgebung gemacht und einige gefunden.

Gegen 15h bin ich zusammen mit einem Kumpel aufgebrochen und habe mich auf die Suche gemacht. Er verfolgt das Hobby schon länger und hat mir alles erklärt. Eigentlich ist es recht einfach: man sucht sich auf http://www.geocaching.com Caches in seiner Umgebung heraus, lädt sich die GPS-Koordinaten runter und sucht dann die entsprechenden Orte mit Hilfe eines GPS-Geräts (Smartphone geht auch). Dort ist dann ein Cache versteckt, den man finden muss – das kann auch Klettern oder Graben beinhalten.

Am Anfang waren die Verstecke für mich vollkommen unsichtbar und ich war erstaunt, wie schnell mein Kumpel die Caches gefunden hatte. Immerhin sind diese meist gerade mal so groß wie eine Filmdose (okay, um genau zu sein ist es meistens eine Filmdose). Das Döschen macht man auf, trägt sich ins Logbuch ein und versteckt es wieder. Manchmal sind es auch größere Boxen und darin befindet sich dann nicht nur das Logbuch sondern auch Kleinzeug, dass man gegen gleichwerte Dinge tauschen kann.

Das Cache suchen alleine hat schon Spaß gemacht, aber noch besser wurde es, als wir unterwegs andere Cacher getroffen haben und dann die Runde mit diesen weitergegangen sind Es gab also zum Spaziergang und der Suche auch noch neue Bekanntschaften und nette Gespräche dazu.

Irgendwie ist es zwar relativ sinnlos seinen Namen auf Papier zu schreiben und irgendwo zu verstecken, aber dafür sieht man mehr von seiner Umgebung und ist an der frischen Luft. Mir hat es Spaß gemacht und vielleicht begebe ich mich ja tatsächlich mal wieder auf die Suche nach den kleinen Boxen. Denn sie sind mitten unter uns…

Advertisements

Ein Kommentar zu “Geocaching – ein Nerd-Hobby?!?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s